News

Nowitzki steht kurz vor EM-Rekord

Mit seinem siebten Punkt in der Partie gegen Spanien überholte Dirk Nowitzki die israelische Legende Mickey Berkowitz (935 Punkte) in der ewigen Punkte-Rangliste bei Europameisterschaften. Damit rangiert Nowitzki derzeit auf dem zweiten Platz (948 Punkte), hinter dem griechischen Topscorer Nikos Galis, der mit 1.004 Punkten den Platz an der Sonne inn...

Frankreich, Russland und Mazedonien im Viertelfinale

EM 2011, Zwischenrunde in Vilnius, 2. Spieltag: Am zweiten Tag der Zwischenrunde wahrten in der Gruppe F Mazedonien (65:63 über Georgien) und Russland (79:60 über Finnland) ihre weiße Weste und folgten damit den bereits am Vortag qualifizierten Franzosen mit 3:0 Siegen ins Viertelfinale.

Frankreich bleibt ungeschlagen, Litauen bezwingt Serbien

EM 2011, Zwischenrunde in Vilnius, 1. Spieltag: Am ersten Zwischenrundenspieltag setzten sich nach dem deutschen 68:77 gegen Spanien in der Gruppe E Frankreich (68:64 gegen die Türkei) und Litauen (100:90 gegen Serbien) durch. Aus Sicht der DBB-Auswahl droht in der Tabelle nach diesen Resultaten nach Frankreich (3:0 Siege) und Spanien (2:1) auch Litauen (2:1) zu enteilen.

EM: Deutschland verliert gegen Spanien

Trotzdem ist das Erreichen des Viertelfinales noch möglich - Am Freitag um 17.00 Uhr deutscher Zeit gegen die Türkei

Türkei, Finnland und Georgien komplettieren Zwischenrunde

EM 2011 in Litauen, 5. Spieltag: Am letzten Tag der Vorrunde sprangen bei der EM in Litauen  mit der Türkei (Gruppe A), Finnland (Gruppe C) und Georgien (Gruppe D) die letzten drei Nationalteams auf den in Richtung Vilnius abfahrenden Zug zur Zwischenrunde auf. Dort beginnt am Mittwoch die zweite Phase der Europameisterschaft in der Gruppe [...]

EM: Sieg gegen Lettland

Abschluss der EM-Vorrunde in Siauliai - Mittwoch gegen Titelverteidiger Spanien

Nur noch drei Zwischenrundenplätze frei

EM 2011 in Litauen, 4. Spieltag: Der vorletzte Spieltag der EM-Vorrunde hat am Sonntag viele Fragen mit Blick auf die Zusammensetzung der Zwischenrunde geklärt. Nachdem sich am Samstag bereits Russland und Slowenien in der Gruppe D die Teilnahme gesichert hatten, buchten am Sonntag mit Spanien, Litauen (Gruppe A), Serbien, Frankreich, Deutschland (Gruppe B) sowie Mazedonien und Griechenland (Gruppe C) sieben weitere Teams ihre Tickets nach Vilnius, wo jetzt für die Zwischenrunde nur noch drei Plätze frei sind.

EM: Deutschland unterliegt Serbien

DBB-Team war schon vor der Begegnung für die Zwischenrunde qualifiziert - Morgen zum Abschluss der Vorrunde gegen Lettland (16.45 Uhr, live auf SPORT1)

Russland und Slowenien buchen die Zwischenrunde

EM 2011 in Litauen, 3. Spieltag (Gruppen C + D): Nachdem Deutschland und die anderen Teams in den Vorrundenruppen A und B ihren dritten Spieltag bereits am Freitag absolviert hatten, standen am Samstag die dritten Spiele in den Gruppen C und D auf dem Programm. Dabei buchten in der Gruppe D Russland und Slowenien mit ihren dritten Siegen die ersten Zwischenrundentickets.

Italien, Litauen und Serbien auf Zwischenrundenkurs

EM 2011 in Litauen, 3. Spieltag: Am dritten Spieltag stand bei der EM in Litauen in den Gruppen C und D ein Ruhetag auf dem Programm, gespielt wurde nur in den Gruppen A und B. In der Gruppe A fuhren dabei Italien und Litauen ebenso wie und Serbien und Frankreich in der Gruppe B ihre dritten Siege ein und haben damit für sich die Tür zur nächsten Runde weit aufgestoßen.

DBB-Fans aktuell auf Facebook

Bilder

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.

Video

Der DBB auf Youtube

Besuchen Sie den Youtube Kanal des Deutschen Basketball Bundes.

Bitte anklicken, um das Video zu starten.